Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge

Branddirektor Mehr, Direktor IBK Heyrothsberge
Branddirektor Mehr, Direktor IBK Heyrothsberge

Willkommen am IBK Heyrothsberge – einer dem  Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt unmittelbar nachgeordneten Behörde

Feuerwehr und Katastrophenschutz unterliegen einem ständigen Wandel, der durch die Dynamik gesellschaftlicher Veränderungen bedingt ist. Einerseits bestimmt der bemerkenswerte technische Fortschritt der letzten Jahre das Tempo. Was im zivilen Leben die Entwicklung vom Telefon mit Wählscheibe zum Smartphone ist, kann in der Gefahrenabwehr die Entwicklung von der Handdruckspritze zum Druckluftschaum-Löschverfahren sein. Andererseits sind aber auch der Wertewandel zur Beteiligung des Einzelnen an der Gesellschaft und der demografische Wandel Bedingungen, die maßgeblich den Bestand des Systems der Gefahrenabwehr beeinflussen.

Diese Veränderungen erfordern eine Ausrüstung auf dem aktuellen Stand, eine qualifizierte Aus- und Fortbildung und eine Forschung, die den Weg weist. Um hier Schritt zu halten, vereint das Land Sachsen-Anhalt die Ausbildung und die Forschung im Interesse nichtpolizeilicher Gefahrenabwehr in Heyrothsberge.

Diese Herausforderungen nehmen wir Beschäftigte als Auftrag an und setzen uns den eigenen Anspruch, eine hochwertige Ausbildung sicherzustellen. Aktuellste Erkenntnisse aus der Brandschutzforschung sollen dabei direkt in die Lehre einfließen, um am Ende einen zufriedenen Kunden zu haben.

Der zufriedene Kunde wiederum ist in unseren Augen der Bürger. Der Bürger im Land, der auf ein System der Gefahrenabwehr vertraut und dessen Wohl wir uns verschrieben haben. Dafür stehen wir schließlich alle ein. Der freiwillige Helfer im Ehrenamt, der Helfer im Hauptamt und diejenigen, die die Helfer befähigen, mit qualifizierter Ausbildung die gestellten Aufgaben zu meistern.

Auf den folgenden Seiten wollen wir das IBK Heyrothsberge vorstellen und etwas neugierig machen. Neugierig auf das angebotene Leistungsspektrum des IBK oder vielleicht auch auf eine Mitarbeit. Eine Mitarbeit in einer der Organisationen, die aktiv in der Gefahrenabwehr mitwirken. Denn hier wird jede Hand gebraucht. Viel Spaß beim Blättern.

Herzlichst
Ihr Frank Mehr

Direktor
Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge

Bitte beachten Sie:

Der Internetauftritt des IBK Heyrothsberge wird neu erstellt. Daher sind viele Seiten noch nicht mit Inhalten gefüllt und die URL ist nicht ständig erreichbar.