Fachdokumentation Brandschutzwesen

Seit über 50 Jahren wird am Institut der Feuerwehr Brandschutz- und Feuerwehrliteratur aus dem In- und Ausland ausgewertet. Dies bedeutet vor allem

  • Erhalt von Literaturnachweisen in recherchierbarer Form zum schnellen Auffinden der Originalliteratur
  • Aufbereitung ausländischer Fachartikel mit deutschen Abstracts

Zurzeit sind ca. 80.000 Datensätze über das Retrievalprogramm MIDOS in der Fachbibliothek recherchierbar.

Datenbank-Recherche

Die Datenbank "Fachdokumentation Brandschutzwesen" steht allen Nutzern online unter http://www.fachdokumentation-brandschutzwesen.de kostenlos zur Recherche zur Verfügung.

Die Auswertung und Erschließung der nationalen und internationalen Fachliteratur auf den Gebieten Verbrennung, Brandschutz, Feuerwehrwesen u. a. erfolgen ab 1994 gemeinsam mit der Forschungsstelle für Brandschutztechnik (FFB) im Rahmen des Verwaltungsabkommens über die Brandschutzforschung der Bundesländer.

Beide Einrichtungen geben gemeinsam die Fachdokumentation "Brandschutzwesen" heraus. Die in diesem Zusammenhang monatlich erstellten 160  Dokumentationseinheiten werden in die Datenbank "Fachdokumentation Brandschutzwesen" zur kostenfreien online-Recherche-Nutzung eingespeist.

Weitere Informationen zur Entwicklung der online-Datenbank sowie Hinweise zur Recherche sind im Artikel "Fachdokumentation Brandschutzwesen - eine Datenbank geht online" (Feuerwehren in Sachsen-Anhalt, Heft 1/2012) enthalten.

Auch weiterhin können Sie selbstverständlich in unserer Bibliothek in der Datenbank recherchieren sowie Literaturrecherchen und -studien gegen Entgelt in Auftrag geben.

Ansprechpartner: Frau Dr. Richter