Informationen aus den Abteilungen

Wir sind umgezogen!

Mit der Vereinheitlichung des Internetauftritts des Landes Sachsen-Anhalt werden auch die Online-Auftritte des IBK modernisiert. Bis auf das Veranstaltungsmanagement sind alle Daten in gewohnter Qualität auf diesen Seiten zu finden.

Geänderte Öffnungszeiten der Fachbibliothek

Aus innerbetrieblichen Gründen kann es in der kommenden Zeit zu geänderten Öffnungszeiten der wissenschaftlichen Fachbibliothek kommen. Wir bitten deshalb um Beachtung der aktuellen Information auf unserer Homepage, eine rechtzeitige Anmeldung bzw. Terminabsprache unter Poststelle.ibk(at)sachsen-anhalt.de ist von Vorteil.

20.04.2018

Am 26. Mai 2018  feiert das IBK seinen 80. Jahrestag und den 1. Tag der Feuerwehr

Das Programm der Veranstaltung und der zugehörige Flyer wurden eingestellt.

>> mehr Informationen

15.01.2018

Am 26. Mai 2018  feiert das IBK seinen 80. Jahrestag und den 1. Tag der Feuerwehr

>> mehr Informationen

20.12.2017

Folgende Dateien wurden hochgeladen:

•Rubrik: Downloads Rechtsvorschriften / Erlasse zum Brandschutz
Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des abwehrenden Brandschutzes und der Hilfeleistung (Zuwendungsrichtlinie Brandschutz – ZuwendR BS)
RdErl_Zuwendungsrichtlinie_Brandschutz 12-2017.pdf 

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Förderung des abwehrenden Brandschutzes und der Hilfeleistung in Sachsen-Anhalt
Anlage_3_aus_RdErl_Zuwendungsrichtlinie_Brandschutz_12-2017.pdf 

Ausfüllbarer Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Förderung des abwehrenden Brandschutzes und der Hilfeleistung in Sachsen-Anhalt (Microsoft Word Dokument)
Anlage_3_RdErl_Zuwendungsrichtlinie_Brandschutz_12-2017.docx
Anlage_3_RdErl_Zuwendungsrichtlinie_Brandschutz_12-2017.doc

 
•Rubrik: Downloads / Allgemein
Anwenderhinweise: Verfahrensweise zur Erfassung der Jahresstatistik der Feuerwehr - FEU 905 zum Stichtag 31.12.2017
Anwenderhinweise_FF_2017.docx

Erfassungsbogen zur Jahresstatistik der Feuerwehren in Sachsen-Anhalt 2017 (Feu 905)
Wichtig: Die Datei muss auf dem lokalen Rechner abgespeichert werden (über Speichern unter oder mit der rechten Maustaste und Ziel Speichern unter ...) . Sie kann dann lokal bearbeitet werden.
132001.pdf

15.12.2017

Folgende IMK-Berichte wurden hochgeladen:

• IMK-Bericht 188
   Bewertung und Mindestanforderungen mobiler Hochdrucklöschverfahren
 
IMK-Bericht 189
   Evaluierung neuer Löschverfahren bei Metallbränden

IMK-Bericht 190
   Konkretisierung der Gefährdungspotenziale eines Straßentunnels auf der Basis der Tunnelkategorisierung für den Gefahrguttransport

>>  mehr Informationen

Nach oben

06.11.2017

Folgende Dateien wurden in den letzten vier Wochen hochgeladen:

•Rubrik: Downloads Rechtsvorschriften / Erlasse zum Brandschutz
Runderlass Wiederherstellung der Arbeits- oder Dienstfähigkeit nach Einsätzen de…
(Wiederherstellung.pdf)
 
Runderlass Nachweis der gesundheitlichen Eignung für Mitglieder der Freiwillige…
(Nachweis_gesundheitliche_Eignung.pdf)

03.11.2017

50 Jahre Brandschutzforschung in Heyrothsberge – das Institut der Feuerwehr begeht Jubiläum

Das Institut der Feuerwehr (IdF) beging am 1. November 2017 den 50. Jahrestag seiner Gründung. Die Entwicklung verlief von der zentralen Forschungseinrichtung für die Feuerwehr in der DDR über die Brandschutzforschungseinrichtung Institut der Feuerwehr Sachsen-Anhalt bis zur „Abteilung Forschung – Institut der Feuerwehr –“ des IBK Heyrothsberge. In jeder Entwicklungsphase wurde Wert darauf gelegt, in der Forschung Probleme aus der Praxis aufzugreifen, engen Kontakt zu den Feuerwehren zu pflegen und anwendungsorientierte Lösungen zu bieten, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.

Am 6. November 2017 findet im Beisein von Gästen eine Festveranstaltung statt.

01.04.2015

Promotion geschafft - erfolgreiche Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis am IBK

Einige Jahre (besonders) harte Arbeit sind vorbei. Unser Mitarbeiter Michael Neske hat am 23. März seine Promotion an der Universität Magdeburg, Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, mit einem öffentlichen Promotionskolloquium erfolgreich abgeschlossen... mehr

Nach oben