Menu
menu

Lehrgangsbetrieb ab 12.11. nach 2G-Regel

Mit Blick auf die dramatisch ansteigenden Infektionszahlen wurde gemeinsam mit dem Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt entschieden, dass das IBK den Lehrgangsbetrieb auf die 2G-Regel umstellt. Dies gilt mit Inkrafttreten der 14. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-VoV-2 in Sachsen-Anhalt für alle Veranstaltungen, die ab dem 12.11.2021 beginnen.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des Brandschutz- und Hilfeleistungssystems in Sachsen-Anhalt derzeit leider alternativlos ist.

Alle Teilnehmer und Aufgabenträger erhalten über das Teilnehmermanagementsystem eine gesonderte Information. Für Rückfragen steht das IBK Heyrothsberge unter der Telefonnummer 039292 61-310 von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr zur Verfügung.